Rotarier informieren sich vor Ort


(c) Einbecker MorgenpostDer Rotary-Club Einbeck-Northeim hat die Alte Synagoge besucht. Fast 40 Gäste informierten sich über den Förderverein und die Sanierung des Gebäudes. Vorsitzender Frank Bertram berichtete über bereits Geleistetes und künftige Pläne und dankte den Besuchern für ihr Interesse am Projekt Alte Synagoge. Noch sei sie eine Baustelle, sagte er. Der Förderverein ist aber gewiss, sein Ziel zu erreichen, dass die denkmalgerechte Sanierung gelingen wird.

Die Einbecker Morgenpost berichtete am 21. Juli 2016 über den Rotary-Besuch.

Rotary-Past-Präsident Hinrich Haffner übergab einen symbolischen Scheck in Höhe von 300 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins, Frank Bertram, der sich für die Unterstützung bedankte.

(c) Renatus Döring

Wikipedia