Mitgliederversammlung 2014


(c) Einbecker MorgenpostBei der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Alte Synagoge standen jetzt Rückblick und Ausblick im Mittelpunkt. Vorsitzender Frank Bertram dankte allen, die sich seit Gründung des Vereins vor zehn Jahren für das gemeinsame Anliegen – die Sanierung der einstigen Synagoge – einsetzen.

Bericht der Einbecker Morgenpost, 06.03.2014

 

Tagesordnung:

1)     Begrüßung

2)     Feststellung der Beschlussfähigkeit

3)     Bericht des Vorstandes

a)     Gespräche, Veranstaltungen 2013

b)    Bausituation und Fortschritt, Vorstellung neuer Architekt

c)     Vorschau 2014

d)    Kassenbericht

4)     Bericht der Kassenprüfer

5)     Entlastung des Vorstandes

6)     Neuwahl eines Kassenprüfers

7)     Bericht Jürgen Hüttig über das Archiv des Fördervereins

8)     Verschiedenes

 

Im Anschluss wollen wir anlässlich des zehnjährigen Vereinsbestehens gerne noch ein wenig beisammen bleiben. Zu Beginn lädt der Vorstand zu einem Glas Sekt ein.

Wikipedia